Kosten optimieren  Geschäftsmodelle absichern   Digitalisierung gestalten   Zukunft denken

Was wir erreichen, erreichen wir gemeinsam

Wir sind von Haus aus Teamplayer. Ein Unternehmen verantwortungsbewusst zu führen, erfordert mutige und kluge Entscheidungen. Aus unserer Sicht trifft man die im komplexen, dynamischen Wirtschaftsumfeld am besten gemeinsam. Das Geschäftsführende Direktorium von MÜLLER | DIE LILA LOGISTIK ergänzt sich in seinen Kompetenzen, seinen Perspektiven, seinen Charakteren. Was ihnen gemeinsam ist: Die Freude an der Innovation. Sie stehen in ständigem Austausch miteinander und streben im Zusammenspiel nach einer erfolgreichen Zukunft des Unternehmens. Was durchaus bedeuten kann, die Dinge anders zu machen als andere. Die positive Entwicklung der Aktiengesellschaft in den vergangenen Jahren spricht für das Dreierteam. Es wird von einem Verwaltungsrat begleitet, dem Branchenkenner, Wirtschaftsexperten und erfahrene Unternehmensmitarbeiter angehören.

Geschäftsführendes Direktorium

Michael Müller, CEO

Firmengründer Michael Müller ist der Visionär und Stratege im Unternehmen. Durch die konsequente Ausrichtung der Leistungen an den Anforderungen der Kunden sowie an den Möglichkeiten der Zukunft bringt er das Unternehmen laufend voran. Besser werden ist für den passionierten Sportler, der auch seine gesellschaftliche Verantwortung ernst nimmt, eine Selbstverständlichkeit.

Wesentliche Stationen

  • Ausbildung zum Speditionskaufmann bei Schenker
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Logistik an der Universität Nürnberg
  • Auslandsaufenthalt in Osteuropa
  • 1991: Aufbau der heutigen Müller - Die lila Logistik SE
  • Als CEO verantwortlich für die Bereiche Digital Services, Unternehmensentwicklung und Strategie

Rupert Früh, CFO

Der Finanzexperte Rupert Früh denkt und handelt systematisch. Bei Finanzfragen bewahrt er stets einen kühlen Kopf, wägt für und wider mit Bedacht ab und ist klar in der Entscheidung. Damit das Unternehmen aktuellen sowie künftigen Herausforderungen gewachsen ist, legt er hohen Wert auf die Qualifikation und die Weiterentwicklung der Mitarbeiter.

Wesentliche Stationen

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Stuttgart-Hohenheim und der University of Massachusetts in Amherst
  • Stabs- und Linienaufgaben bei der Bayerischen Hypotheken- und Wechsel-Bank AG
  • Firmenkundenberater bei der Südwestdeutschen Genossenschafts-Zentralbank AG
  • Leiter des Gruppencontrollings einer mittelständischen Unternehmensgruppe
  • Seit Februar 2003 zunächst als Generalbevollmächtigter und ab März 2004 als CFO bei Müller - Die lila Logistik SE verantwortlich für den Bereich Services (Finanzen, Personal und IT)

Marcus Hepp, CSO

Der Chief Sales Officer Marcus Hepp steht für ein klares Versprechen, und zwar ganzheitliche Beratungs- und Logistikservices mit dem Prinzip Lila. Am Ende zählt nur eins und das sollte immer im Fokus unseres Handelns stehen: Der Beginn einer jahrelangen Partnerschaft. Dazu entwickelt Marcus Hepp das Lila Selbstverständnis jeden Tag neu und erschafft die Geschäftsmodelle, die für Sie gerade die besten sind.

Wesentliche Stationen

  • Studium der Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Nürtingen und Kompakt Studium Logistik an der Deutschen Logistikakademie, Bremen
  • Führungsfunktionen bei einem mittelständischen Softwarehersteller in Filderstadt und der Gildemeister AG in Bielefeld
  • Unterschiedliche Stabs- und Linienfunktionen bei der Lila Logistik, unter anderem Geschäftsführer der Müller - Die lila Logistik Polska Sp. z o. o., Gliwice, Polen von 2006 bis 2008
  • Von Oktober 2008 als Generalbevollmächtigter Produktion und vom Januar 2010 bis Mai 2020 als Mitglied des Vorstands verantwortlich für das operative Geschäft
  • Seit Mai 2020 ist Marcus Hepp als CSO verantwortlich für die Bereiche Marketing, Vertrieb und Business Development

Jochen Haberkorn, COO

Operative Excellence, dafür steht Jochen Haberkorn. Er sorgt dafür, dass die Lila Logistikdienstleistungen nicht nur gut gemeint, sondern auch gut gemacht sind. Im persönlichen Umgang helfen ihm ein klares Wertesystem sowie seine hohe emotionale und soziale Kompetenz. Das inspiriert und motiviert die Mitarbeiter. Er denkt kritisch, gerne quer und ist immer offen für neue Ideen.

Wesentliche Stationen

  • 1995-1999: Lufthansa Technik AG, Frankfurt: Prozessingenieur, Sales Executive, Key Account Lufthansa Cargo, Business Development
  • 1999-2008: Porsche Consulting GmbH, Bietigheim-Bissingen, Lieferantenintegrationsprojekte Porsche AG, Aufbau Geschäftsbereich „Schlanke Produktentstehung“, Aufbau Geschäftsbereich „Schlanker Vertrieb (Administration)“
  • 2008-2017: VP Prozessmangement ZF Friedrichshafen AG: Prozessstandardisierung
  • 2017-2018: Hemro AG, Hamburg, Zürich, MD Operations COO: Produktion, Einkauf, Logistik, QS, CTO: Innovation, Entwicklung, Serienbetreuung
  • 2018-2020, Geschäftsführer (Gesamtverantwortung) Müller, die lila Consult GmbH: Mitglied des Executive Committees der Müller, die lila Logistik AG
  • Seit 2020, Mitglied im geschäftsführenden Direktorium der Müller – Die lila Logistik SE: Gesamtverantwortung als COO für Beratung und operative Abwicklung aller Standorte

Verwaltungsrat

Michael Müller

Vorsitzender des Verwaltungsrats

Wesentliche Stationen

  • Ausbildung zum Speditionskaufmann bei Schenker
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Logistik an der Universität Nürnberg
  • Auslandsaufenthalt in Osteuropa
  • 1991: Aufbau der heutigen Müller - Die lila Logistik AG
  • Als Vorsitzender des Vorstands verantwortlich für die Bereiche Strategie, Vertrieb, Beratung und Unternehmenskommunikation

Joachim Limberg

Stellv. Verwaltungsratsvorsitzender

Wesentliche Stationen

  • Bis 1976 Ausbildung zum Exportkaufmann
  • Bis 1976 Studium der Betriebswirtschaft und Ökonomie: Abschluss Diplom Ökonom an der Fernuniversität Hagen
  • 1976-1984 Klöckner Werke AG: Leitende Positionen in Tochterunternehmen
  • 1984-1995: Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen
  • 1995-2018 ThyssenKrupp AG: Mehrjährige Auslandsaufenthalte USA, Hongkong
  • 2001 Vorstand ThyssenKrupp Materials AG
  • 2006 Vorstand ThyssenKrupp Services AG
  • 2009-2018 Vorstandsvorsitzender Business Area Materials Services, ehrenamtlicher stellvertretender Vorstandsvorsitzender Bundesvereinigung Logistik (bis 2020)
  • Seit 2019 beratende Funktionen Senior Industrial Advisor Triton Group, Board of Directors NLMK Group, Beirat Hydac

Christoph Schubert

Mitglied des Verwaltungsrats

Wesentliche Stationen

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre in Tübingen und Münster
  • 1987: Abschluss als Diplom-Kaufmann
  • 1992: Bestellung zum Steuerberater
  • 1987 – 1994: Commerzial Treuhand GmbH, WPG/StBG, Oldenburg
  • 1994 – 1997: Conti Treuhand GmbH, WPG/StBG, Oldenburg, Prokurist
  • 1997: Bestellung zum Wirtschaftsprüfer
  • 1997 – 2005: Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Sozietät Brandau & Köster, Dortmund, Partner
  • 2005 – 2013: Rölfs Partner AG, WPG, Dortmund, Partner
  • Seit 2013: Husemann Eickhoff Salmen & Partner GbR, WP/StB/RA, Dortmund,
  • Partner

Per Klemm

Mitglied des Verwaltungsrats

Wesentliche Stationen

  • 1986-1988: Ausbildung zum Gärtner mit Schwerpunkt im Zierpflanzenbau
  • 1988-1991: Mehrjährige berufliche Auslandsaufenthalte in Italien, Spanien und Holland
  • 1991-1994: Studium der Agrarwissenschaften an der Landwirtschaftlichen Hochschule Delft in Holland
  • 1995-1999: Unterschiedliche Tätigkeiten im Vertrieb, der Entwicklung und Produktion
  • Seit 1999: Geschäftsführender Gesellschafter der Gemini Green GmbH & Co. KG, Stuttgart